Von Montag 25.02. bis Freitag 08.03.2019 sind Anmeldungen für das Schuljahr 2019/20 möglich.
Anmeldungen sind während der Öffnungszeiten der Schule in der Direktion möglich (ev. kurz vorher anrufen 07764/8260)

Mitzubringen sind das Original und eine Kopie der Schulnachricht.

Das Lehrerteam der NMS Riedau freut sich auf Ihre Kinder

 

 

Ofenspende durch GoldhaubenfrauenSeit einigen Wochen freuen sich die Schülerinnen und Schüler der NMS Riedau über einen neuen E-Herd in der Lehrküche. Dieser wurde von der Goldhaubengruppe Riedau, unter der Leitung von Obfrau Eva Leitner und unserer Schulköchin Ulrike Gumpoltsberger, gesponsert. Das neue Backrohr hat auch eine Dampffunktion, durch die unser Gebäck besonders knusprig wird und vitaminschonendes Garen möglich macht. Ein herzliches Dankeschön für diese großzügige Spende!

 

 

 

Lebensmittelpakete 1Auch in diesem Jahr haben sich die Schüler und Schülerinnen der NMS Riedau wieder an der Weihnachtspaket Aktion von ORA beteiligt.

Hallenfußball-BezirksmeisterschaftDas Team der NMS Riedau holte sich mit 6 Siegen und einem Unentschieden souverän den Schülerliga-Hallentitel der in Futsal-Manier gespielt wird. Unsere Mannschaft konnte mit schönen Kombinationen überzeugen und bescherte Coach Alexander Ecker einen gelungenen Einstand als "Chefcoach". Torschützenkönig wurde Niklas Starzengruber mit 8 Treffern.

Gratulation an die Mannschaft und den Coach!

 

Team Robo Freak 1483 Teams aus 63 verschiedenen Ländern qualifizierten sich für das 15. Weltfinale der World Robot Olympiad (WRO) in Chiang Mai (Thailand), und mit dabei das Team ROBO-FREAK 1 der NMS Riedau.

Nach dem Sieg beim Österreich-Finale der WRO in Passau im Juni 2018 wurde es für das Team der NMS Riedau - Robo-Freak 1, bestehend aus Alexander Straßer und Alexander Penzeneder ernst - Teilnahme am Weltfinale WRO in Thailand. Alexander Straßer, der mittlerweile die HTL Andorf besucht und Alexander Penzeneder, mittlerweile Lehrling bei der Dachdeckerei und Spenglerei Markl/Riedau bereiteten sich in ihrer Freizeit mit Coach Josef Auer auf das WRO-Finale vor.